BWL-Bote.de: Studienführer zum BWL Studium, Skripte, Klausuren und mehr.

BWL Studium BWL BoteHast du die Schule beendet und suchst nun nach Infos zum BWL Studium? Oder du hast dich schon einen Studiengang im Bereich Betriebswirtschaft eingeschrieben und suchst nun nach passenden Master-Studiengängen oder Ideen für den Berufseinstieg? Dann bist du hier bei uns richtig. Nachfolgend führen wir dich als Bote durch den Dschungel der Studienangebote.

Quick-Navigation

Bist du auf der Suche nach einem Studiengang bzw. einer Übersicht aller Hochschulen (Unis/ FHs) für ein bestimmtes Studienmodell? Dann kommst du hier schnell ans Ziel:

  • BWL VollzeitstudiumBWL Studium Vollzeit: Nach dem Abi bzw. Fachabi möchtest du ein „normales“ Studium aufnehmen? Dann bist du auf der Seite BWL-studieren.com richtig, denn hier gibt es wirklich alle Infos, die man braucht.
  • BWL Duales StudiumDuales Studium BWL: Auf dieser Seite gibt es alle Infos, alle Studiengänge und zahlreiche Unternehmen für ein duales Studium der Betriebswirtschaft
  • BWL FernstudiumBerufsbegleitendes Studium BWL/ BWL Fernstudium: Wer schon einige Jahre im Berufsleben absolviert hat und sich nun nebenberuflich weiterbilden möchte, findet hier alle passende berufsbegleitenden (Fern)Studiengänge.

Infos in Videoform? Dann nimm dir Zeit und gucke dieses Video. Hier werden alle Fragen beantwortet!

Was man erstmal übers BWL Studium wissen sollte

BWL Studium VorurteileOft heißt es ja, „wer nichts wird, wird Betriebswirt“. Da kann man auf keinen Fall so stehen lassen und jeder, der sich für solch ein Studium interessiert, sollte nicht auf die zahlreichen Vorurteile eingehen, sondern sich ein eigenes Bild machen. Fakt ist nämlich:

  • Es gibt kaum einen anderen Studiengang, bei dem man auch nach mehreren Semestern noch so viele Entscheidungsmöglichkeiten hat. Karriere im Controlling? Oder lieber im Marketing? Oder vielleicht doch ins Personalwesen oder eine Selbständigkeit als Steuerberater? All das ist nur mit einem BWL Studium möglich.
  • In ganz Deutschland werden zahlreiche Studiengänge in diesem Fachbereich angeboten. Man findet also mühelos passende Bachelor und Master in der Nähe, kann aber auch ans andere Ende der Republik ziehen zum studieren.
  • Von keinem anderen Studiengang werden jedes Jahr aufs Neue so viele Absolventen und Berufserfahrene eingestellt. Durch die generalistische Grundlagenausbildung können BWL-Studierende ihr Wissen auf nahezu jede Branche übertragen.

Fakt ist aber auch:

  • Kein Studiengang in Deutschland wird so oft studiert, wie Betriebswirtschaftslehrer. Das bedeutet auch, dass jedes Jahr tausende Absolventen auf den Arbeitsmarkt kommen. Wer aus der Masse hervorstechen will, muss z.B. gute Praktika vorweisen.

Beliebteste Studiengänge

Weitere Erfahrungen werden auch in diesem Video geteilt:

Viele Studienmodelle, viele Auswahlmöglichkeiten

Ein weiterer Vorteil des Studiums der Betriebswirtschaftslehre: In wenigen anderen Bereichen hat man so viele Wahlmöglichkeiten, was das Studienmodell angeht:

Vollzeitstudium

Gemeint ist das normale Studienmodell, wie man es als ersten Karriereschritt direkt nach dem Schulabschluss kennt. Man ist sozusagen „von Beruf Student“ und hat von Montags bis Freitags Vorlesungen, Seminare und Übungen. Mehrere hundert Bachelor und Master Studiengänge kann man in diesem Bereich in Deutschland finden.

Eine Übersicht zum Thema findest du auf http://www.bwl24.net/studienwahl/bwl-studiengaenge/

Duales Studium

Ein Duales Studium verbindet eine Ausbildung oder Langzeitpraktikum mit einem Studium. Der Vorteil ist, dass man die in der Hochschule erlernten Inhalte direkt in der Praxis anwenden kann. Einer der Nachteile ist die hohe Lernintensität.

Übrigens: Lass dir nicht erzählen, ein duales Studium sei die optimale Wahl, weil man da ja viel Geld von Anfang an verdient. Das stimmt nicht.

Berufsbegleitendes Studium/ Fernstudium

Auch wer sich erstmal für eine Ausbildung entschieden hat und nach einigen Jahren im Berufsleben mit einem BWL Studium die persönliche Qualifizierung weitertreiben möchte, hat deutschlandweit unzählige Möglichkeiten, berufsbegleitend als Abendstudium oder Fernstudium zu lernen.