Im Gedenken an Harry Zingel (✟ 12. August 2009) ..... Alle Dokumente stehen ab sofort zum freien Download zur Verfügung (Redaktionsstand: letzte BWL CD 8/2009) .... Finanziert wird das Projekt via Google AdSense ... Achtung: Es erfolgt keine Aktualisierung der Inhalte ... Es besteht kein Recht auf Support in jeglicher Hinsicht ... Ich wünsche euch trotz alledem viel Erfolg mit der neuen alten BWL CD!!!

Der kostenlose Newsletter
der BWL CD
© Harry Zingel 2001-2009
BWL Mehr wissen,
mehr können,
mehr sein!
Startseite | Copyright | Rechtschreibung | Link mich! | Datenschutz | Impressum

Leserzuschrift vom 12.06.2003

zu den Beiträg "Amway" vom 15.08.2002 und "MLM" (www.zingel.de)

Dies ist eigentlich keine Leserzuschrift im engeren Sinne, weil die nachfolgend wiedergegebene Mail von Thomas Ott, dem Geschäftsführer der IHK Dresden, sich an eine andere Person richtete, die mir das Schreiben weiterleitete. Da jedoch immer wieder behauptet wird, die IHK Dresden arbeite mit Amway zusammen, könnte der nachfolgende Text auch alle interessieren, die solche Legenden in die Welt setzen. Eine Erlaubnis zur Veröffentlichung an dieser Stelle wurde von Herrn Ott eingeholt.

Absender: Thomas Ott, IHK Dresden, Geschäftsführer

Sehr geehrter ... (*),

die IHK Dresden unterhält für Fort- und Weiterbildungszwecke eine 100%ige Tochter, die IHK Bildungszentrum Dresden gemeinnützige GmbH. Dieses Unternehmen hat einen Fortbildungskurs "Direktvertrieb" in Zusammenarbeit mit Amway eingerichtet. Die Zusammenarbeit besteht darin, dass Amway eine Mindestzahl von Amway-Vertretern in die Kurse schickt und dadurch die Durchführung der Fortbildung sichert. Grundsätzlich steht dieser Kurs auch anderen Direktvertriebsmitarbeitern offen.

Inhalt des Kurses sind kaufmännische (betriebswirtschaftliche / steuerrechtliche / unternehmensrechtliche) Fragen mit Schwerpunkt auf dem Direktvertrieb. Auf die Bestimmung der Lehrinhalte hat Amway keinen Einfluß.

Die IHK Dresden selbst unterhält keine (Geschäfts-) Verbindungen zu Amway.

Soweit in Werbemaßnahmen von Amwayvertretern auf eine Zusammenarbeit mit der IHK Dresden Bezug genommen wird, nehmen wir diese Personen auf Unterlassung in Anspruch.

Weiterführende Angaben zum Direktvertrieb allgemein finden Sie unter folgenden Links: http://www.bwl-bote.de/20020815.php http://www.zingel.de/mlm_d.htm

Mit freundlichen Grüßen

Industrie- und Handelskammer Dresden
Geschäftsbereich Handel/ Dienstleistungen/ Verkehr
Thomas Ott
Geschäftsführer

Industrie- und Handelskammer Dresden
Geschäftsbereich Handel / Dienstleistungen / Verkehr
Thomas Ott
Geschäftsführer
Hausanschrift:
Langer Weg 4
01239 Dresden
Tel.: +49 ( 0 ) 351 2802 150
Fax: +49 ( 0 ) 351 2802 112
E-Mail: ott.thomas@dresden.ihk.de
Internet: www.dresden.ihk.de

(* Der Name des eigentlichen Adressaten ist dem BWL-Boten bekannt, wird an dieser Stelle aber aus Sicherheits- und Datenschutzgründen nicht bekanntgegeben.)

Leserbriefe geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers des BWL-Boten wieder und werden nur mit Absender- bzw. Verfasserangabe veröffentlicht. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung oder ungekürzte Veröffentlichung einer Leserzuschrift.

Hrsg. & v.i.S.d.P.: Harry Zingel 2004; Erlgarten 8, 99091 Erfurt, Tel. 0172-3642082, 0361-2606029, Fax 0361-2118928


© Harry Zingel 2001-2008
Im Gedenken an Harry Zingel, ✟ 12. August 2009
Zurück zur Hauptseite: http://www.bwl-bote.de